Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 
KET und KEM in Holzwickede: Judokas holen 24 Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen

Aktuelles über Turniere Am 22.01.2017 fanden in der Hilgenbaumhalle in Holzwickede die Kreiseinzelmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U 15, Frauen U 18 und Männer U 18 statt.



Weiterhin wurde ein Kreiseinzelturnier in der männlichen und weiblichen Jugend U 10 (Mixed-Turnier) und U 13 ausgerichtet. Vom JCH nahmen 27 Judoka an diesem Event teil und erreichten 24 Platzierungen mit 7 x Gold, 8x Silber, 9x Bronze.

Die Resultate im Detail:

Ergebnisse U10:
Erster Platz jeweils für:  Luca Lanfermann +38kg, Levin Hörholdt -23,6kg, Victoria Berger -34,6kg, Sydney Ferch -28,3kg Zweite Plätze gingen an: Keno Behrend -19kg, Rocco Gambero -25,3kg, Arved Hering -31,3kg, Philipp Lausmann -23,3kg, Ben Thöle -33,9kg
Dritte Plätze schafften Samuel Maisinger 23,6kg, Lea Marie Grund -31,3 kg, Josmina Schankat -19kg, Hannah Wettklo -25,3kg

In der U13 erkämpfte sich den 1. Platz David Buschmann -31kg. 2. Plätze für: Jaron Schankat -31kg und Noel Hörholdt -37kg 3. Plätze gingen an Patrick Lausmann -43kg,  Niklas Grund -29kg, Magdalena Düser -36kg.
Gute Ansätze zeigten Justin Krebber, Nico Lanfermann, Ricardo Trompeter, die jungen Kämpfer schafften aber keine Platzierung, sind aber um einige Erfahrung reicher.

Jona Schmidt und Tjaven Nentwig sind Kreismeister 2017

In der U15 wurde Jona Schmidt in der Gewichtsklasse -50kg ungeschlagen Kreismeister, Elias van der Brelie -40kg erreichte den 3. Platz.
In der U18 konnte Tjaven Nentwig -66kg alle Gegner besiegen und wurde Kreismeister, Hassan Djamaledin -55kg erkämpfte sich den 2. Platz, Kjell Schwientek -66kg den 3. Platz. Die Platzierten der U15 und U18 sind qualifiziert für die Bezirksmeisterschaften am 04.02 in Lünen für die U18 und 05.02.17 für die U15 in Kamen. Zusätzlich haben sich Tjaven Nentwig und Jona Schmidt als jeweilige Kreismeister bereits für die diesjährigen Ruhr Games 2017 qualifiziert, die vom 15. bis 18. Juni stattfinden.Das Betreuerteam Fabian Langer, Maya Herschke, Carolin Körner und Dirk Jacobi waren mit den Leistungen und dem Einsatz der Schützlinge mehr als zufrieden.



 



KET und KEM in Holzwickede: Judokas holen 24 Gold-, Silber- und Bronze-Medaillen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Aktuelles über Turniere:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt