Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Allgemeines
 
 
18 JCH-Judokas vertreten Emschergemeinde bei den Kreiseinzelmeisterschaften

Aktuelles über Turniere Am vergangen Samstag, den 16.09.2017 fand in Lünen die Kreiseinzelmeisterschaften des Kreises Dortmund-Unna-Hamm, der U10 und U13 statt.


 

Für den Judo Club Holzwickede gingen folgende Athleten-/innen am Start:

 

In der weiblichen Jugend U10: Viktoria, Berger (-40 Kg), Sydney, Ferch (-30 Kg).

In der männlichen Jugend U10: Phillipp Lausmann (-25 Kg), Levin Hörholdt (-27 Kg), Maik, Klintworth (-27 Kg), Arved Hering (-34 Kg), Samuel Trompeter (-34 Kg)  Ben Thöle (-37 Kg), Tobias, Reinecke (-40 Kg) und Luca  Lanfermann (-43 Kg).

In der männlichen Jugend U13 traten zu den Kämpfen an:
Jaron Schankat (-34 Kg), Mathis Graff (-34 Kg), David Buschmann (-37 Kg), Ricardo Trompeter (-40 Kg), Noel Hörholdt (-40 Kg), Justin Krebber (-43 Kg), Patrick Lausmann (-46 Kg), Morten Miller (-55 Kg).

 In der weiblichen Jugend U10 startete Viktoria Berger und Sydney Ferch. Beide Athletinnen zeigten sehr schönes Judo und super Techniken und konnten ihre Kämpfe gewinnen und sich am Ende der Begegnungen über den verdienten Kreismeistertitel freuen.

 Auch In der männlichen Jugend U10 zeigten die Nachwuchsjudokas starke Judo Techniken. In der Gewichtsklasse -40 Kg der Jugend U10 konnte Tobias Reinecke nach 4 überlegen geführten Begegnungen diese jeweils vorzeitig gewinnen und wurde somit Judo Kreismeister.

Auch Luca Lanfermann in der Gewichtsklasse -43 Kg kann sich auch über den Kreismeistertitel freuen.

Phillipp, Lausmann zeigte sehr schönes Judo in der Gewichtsklasse -25 Kg und konnte sich über den 2. Platz als Vize-Kreismeister freuen, wie auch sein Vereinskollege Ben Thöle in der Gewichtsklasse -37 Kg.

Arved Hering (-34 Kg) und Samuel Trompeter (-34 Kg) kämpften in der gleichen Gewichtsklasse. Trotz guter Leistung, konnten sie sich diesmal leider keine Platzierung sichern.

Maik Klintworth kämpfte in der Gewichtsklasse -27 Kg sein erstes Turnier. Maik zeigte tolles Judo und konnte sich super behaupten und belegte am Ende den 5. Platz.

 

In der männlichen Jugend U13 konnten sich Jaron, Schankat (-34 Kg), Morten, Mittler (-55 Kg) über einen verdienten 1. Platz als Kreismeister freuen.

 

Auch David Buschmann zeigte schöne Techniken in seiner Gewichtsklasse -37 Kg und kämpfte sich bis hin zum Finale durch und musste leider dort den Kampf abgeben. Trotz der Niederlage konnte sich David über einen verdienten 2. Platz freuen. Auch sein Vereinskollege Patrick, Lausmann startete in der Gewichtsklasse -46 Kg.  Patrick zeigte von Anfang an tolles Judo und ging kontrolliert an seine Begegnungen heran. Patrick konnte sich somit bis zum Finale durchkämpfen und musste jedoch leider den Kampf vorzeitig beenden, aber konnte sich über einen verdienten 2 Platz als Vize-Kreismeister freuen. Nico Lanfermann startete in der Gewichtsklasse -37 Kg und zeigte kontrollierte Judo-Techniken. Am Ende der Begegnungen, konnte sich Nico über einen verdienten 3. Platz freuen.

In der Gewichtsklasse -40 Kg ging Noel Hörholdt an den Start und in jedem Kampf konsequent vor. Am Ende seiner Begegnungen konnte sich Noel sich ebenfalls über einen verdienten 3. Platz freuen. Ricardo Trompeter (-40 Kg) und sein Vereinskollege Mathis Graff (-34 Kg) zeigten gute Ansätze, aber jedoch hat es diesmal nicht gereicht für eine Platzierung.

Justin Krebber vom JC Holzwickede musste aufgrund einer Verletzung beim Aufwärmen seine Teilnahme an den Kämpfen absagen.

 

Das Betreuer-Team Fabian Langer, Maya Herschke, Tjaven Nentwig und Lea Reinecke, waren sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen der jungen Athleten und Athletinnen. Von 18 Judokas haben sich 13 Athleten/-innen qualifiziert für die Bezirkseinzelmeisterschaften, die am 24.09.2017 in Holzwickede in der Hilgenbaumhalle stattfinden.

 

Zusammenfassung der Platzierungen bei der KEM 2017:

 

Platz 1, Kreis-Meister: Viktoria Berger (U10), Sydney Ferch (U10), Tobias Reinecke (U10), Luca Lanfermann (U10), Jaron Schankat (U13), Morten Mittler (U13)

Platz 2, Vize- Kreismeister: Phillipp Lausmann (U10), Ben Thöle (U10), David Buschmann (U13), Patrick Lausmann (U13)

Platz 3: Levin Hörholdt (U10), Nico Lanfermann (U13), Noel Hörholdt (U13)

Platz 5: Maik Klintworth (U10)

 

 

 



18 JCH-Judokas vertreten Emschergemeinde bei den Kreiseinzelmeisterschaften

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1

stars-5.gif

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Aktuelles über Turniere:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt