Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 
JCH Kämpfer des Judo Club Holzwickede erkämpfen sich zwei Podiumsplätze

Aktuelles über Turniere Bei den diesjährigen Westdeutschen Einzel Meisterschaften in Bochum ging es um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.


Die ersten Vier jeder Gewichtsklasse qualifizieren sich direkt für die Deutschen Meisterschaften im Januar in Stuttgart. Die Platzierten auf den Rängen fünf und sieben sind bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Künzell startberechtigt.

Bei den Frauen startete vom JC Holzwickede Sandra Müller in der Gewichtsklasse +78 kg im Modus "Jeder gegen Jeden". Sandra stellte die gute Form unter Beweis und konnte zwei Begegnungen für sich entscheiden. Mit Siegen gegen Hüls vom TV Mesum und Goeke von den Judo Giants Ibbenbüren konnte sich Sandra Silber erkämpfen.

Bei den Männern startete in der Gewichtsklasse bis 90kg Florian Kosch vom JCH. Florian hatte schwere Gegner gegen sich, aber auch Florian konnte gleich seinen Auftaktkampf nach einer 1:47 Minute gegen Heeke von Stella Bevergern mit Ippon / voller Punkt vorzeitig beenden. Gegen Moritz Leonard von PSV Herford konnte sich Florian nach 2:31 Minuten Kampf ebenfalls mit Ippon durchsetzen.

Im Kampf um den Einzug ins Finale gegen Ruben Wolf von Brühler TV, musste sich Florian nach voller Kampfzeit knapp mit Waazari geschlagen geben. Somit ging es nun um Platz drei, Florian musste gegen Ingo Gohrbrandt nochmal über die volle Kampfzeit gehen und konnte sich am Ende aber mit Waazari durchsetzen und sich Bronze erkämpfen.

Der Älteste in diesem Quartett, Karsten Flormann trat in der Gewichtsklasse +100kg an und konnte seinen Auftaktkampf gegen Nolte von BTW Bünde gleich nach 30 Sekunden mit einem Ippon beenden. Der zweite Kampf ging dann verloren, so dass Karsten in Kampf um Platz 3 stand. Gegen Stawowy von JST Herten musste Karsten sich nach 2:16 Minuten geschlagen geben und erreichte somit einen respektablen fünften Platz.

Der “Vierte” im Bunde Fabian “Fabi” Langer startete in der Gewichtsklasse bis 81kg. Für Fabian lief es an diesem Tag nicht rund und konnte sich den neunten Platz sichern.

Das JCH Quartett ist nun qualifiziert für die nächste Runde und man freut sich schon auf diese Aufgaben. Fabian und Karsten sind qualifiziert für Deutschen Pokalmeisterschaften, Sandra und Florian können aufgrund der Platzierung auf einen Start bei Deutschen Meisterschaften freuen.




 



JCH Kämpfer des Judo Club Holzwickede erkämpfen sich zwei Podiumsplätze

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
 
 
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

 
 
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

 
 
Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Aktuelles über Turniere:

 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt