Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 

491 Artikel (82 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


JCH – Altmeister Jacobi setzte sich durch (Turniere)
Thema:

Spannend bis zum Ende.

Zum zweiten Kampftag der Bezirksliga traf sich der Judo Club Holzwickede mit  Judoka Wattenscheid und dem Lüner SV.Für den JCH traten -60 Kg Langer Fabian, -66 Kg Lichetzki Christoph, -73 Kg Kampmann Phillipp, Heidrich Benjamin, Gralmann Dennis und Behring Marc. Kortmann Maximilian und Dwinger Marc -81 Kg, Swennen Tobias, Dunker Michael und Langer Sven, für +100 traten Jacobi Dirk und Derichs Kevin an.

Foto: oben v. l. Tobias Swennen, Sven Langer, Michael Dunker, Marc Behring, Dennis Gralmann, Maximilian Kortmann, Christoph Lichetzki, Marc Dwinger, Philipp Kampmann, Dirk Jacobi und Kevin Derichs.

Im Vordergrund: Fabian Langer und Benjamin Heidrich

mehr...
 



Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaft Frauen und Männer U17 (Turniere)
Thema:

Erfolg blieb aus.

 

Der Judo Club Holzwickede und der TUS - Lendringsen starteten als Kampfgemeinschaft bei der BVMM der Männer U 17 in Herne.

Die Kämpfer,  Niklas Lukai -46 Kg, Pascal Behring und Stefan Dröge -55 Kg, Julian Körner und Fabian Langer -66 Kg, Marc Federmann -73 Kg und Pascal Lynch +73 Kg waren sehr motiviert und bereit alles zu geben.



Männermannschaft

mehr...
 



Start Bezirksliga 2007: JC–Holzwickede mit einem Youngstar vertreten. (Turniere)
Thema: Am vergangenen Wochenende startete die Bezirksliga 2007, mit dabei auch der Judo Club Holzwickede, vertreten mit den Kämpfern, Fabian Langer -60 Kg, Benjamin Heidrich – 81 Kg, Tobias Swennen und Michael Dunker -90 Kg, Marco Herkelmann - -100 Kg und Dirk Jacobi +100 Kg.


Foto: oben v. l.n.r. Michael Dunker, Tobias Swennen, Dirk Jacobi und  Marco Herkelmann. Im Vordergrund: Fabian Langer und Benjamin Heidrich.

Als erster Gegner stand uns der JC- Pelkum gegenüber, da Pelkum mit den Mannen der Landesliga antrat, gab es für den JC – Holzwickede leider keine Chancen zumal Pelkum gleich 2mal Kampflos siegte und so sah auch das Ergebnis am Ende des Kampfes aus. Die Mannschaften trennten sich mit 7:0 für JC Pelkum.
mehr...
 



Jonas Breier-Neteler wird Westdeutscher Einzelmeister der U14 (Turniere)
Thema:

Bronze für Jannik Breier-Neteler

Bei den am Wochenende in Troisdorf (Jungen) und Paderborn (Mädchen) ausgetragenen Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U14 schafften zwei der vier qualifizierten Judoka des JC Holzwickede den Sprung aufs Siegertreppchen.


Jonas Breier-Neteler (-60 kg) und sein Bruder Jannik (-40 kg) gingen am Samstag in Troisdorf an den Start. Jonas Breier-Neteler hatte nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr für dieses Jahr den Titel fest im Visier und ging entsprechend konzentriert ans Werk. In seinem ersten Kampf besiegte er Tobias Rehfeld vom JC 71 Düsseldorf nach nur 8 Sekunden mit einer gelungenen Wurftechnik (Uchi-mata). Seinen zweiten Gegner, Christopher Schroer vom JSC Leichlingen bezwang Jonas ebenfalls vorzeitig mit einem Haltegriff. Im anschließenden Halbfinale gegen Jonas Rütter vom TV Wolbeck ging Jonas frühzeitig mit einer großen Wertung in Führung und konnte diese über die volle Kampfzeit noch mit kleineren Wertungen bestätigen. Nach diesem Sieg traf er im Finale auf den Mitfavoriten Dennis Kersting vom Brühler TV. Auch in dieser Begegnung setzte Jonas seinen Gegner von Beginn an unter Druck und sicherte sich schließlich vorzeitig mit einer schönen Wurftechnik (O-uchi-gari) den Westdeutschen Meistertitel.

mehr...
 



"Streifenprüfung" beim JCH (Prüfungen)
Thema: Am vergangenen Donnerstag wurde es für 31 der jüngsten Judoka im Judo Club Holzwickede ernst: Die Vier- bis Siebenjährigen mussten ihr Können bei einer Prüfung unter Beweis stellen. Die Kinder zeigten den Prüfern (ihren Trainern) und den anwesenden Zuschauern (ihren Eltern) verschiedene Falltechniken, Würfe und Haltegriffe. Einige kannten sogar die japanischen Namen der geforderten Techniken!



In zwei Gruppen aufgeteilt warfen und hielten die jungen Sportler ihre Partner, es wurde gefallen und umgedreht. Die Bewertung der Prüfer umfasste allerdings nicht nur den sportlichen Aspekt des Erlernten - auch Disziplin und Benimm der Prüflinge wurden bewertet. Da aber alle Kinder das Geforderte gut bewältigen konnten, bestanden sie auch alle die Prüfung. Die stolzen Trainer gratulierten ihren Zöglingen und überreichten ihnen jeweils einen gelben Stoffstreifen, der an den Gürtel zu nähen ist. Nicht nur sind die Kinder so dem Bestehen der wichtigen Prüfung zum weißgelben Gürtel ein gutes Stück näher gerückt, sie zeigten auch, dass ihr Sport ihnen jede Menge Spaß macht.
 



JCH Ausflug in den Dortmunder Zoo (Allgemein)
Thema: Prüfungen Am 08.09.2007 unternahm der Judo Club Holzwickede mit vielen Kindern einen Tagesausflug in den Dortmunder Zoo. Trotz anfänglicher Regenschauer hatten sowohl die Kinder, als auch die Betreuer einen schönen und erlebnisreichen Tag.



Neben der Besichtigung der Tiergehege und der Durchführung einer Zoorallye mit Fragen zu verschiedenen Tierarten konnten sich die Kinder auch auf dem großen Spielplatz austoben. Der Zoobesuch wurde durch die Jugendvertretung (Philipp Kampmann, Natalie Schwering und Julian Körner) organisiert. Alle Teilnehmer waren sich darin einig, das diese oder eine ähnliche Veranstaltung in den nächsten Jahren wiederholt werden soll.
 




491 Artikel (82 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Unser Partner



 
 
Login

Benutzername:

Passwort:

 
 
Nächste 0 Termine
Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Turniere
Sitzungen
Lehrgänge
Sonstige
 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt