Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 

500 Artikel (84 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Medaillenregen blieb aus. (Turniere)
Thema:

Voller Erwartung fuhr der Coach Benjamin Heidrich, mit seinen Schützlingen des Judo Club Holzwickede zum Bezirkseinzelturnier nach Herne.

An den Start gingen in der Gewichtsklasse bis 55 Kg Pascal Behring und Stefan Dröge, in der Klasse – 60 Kg stellten sich Fabian Langer und David Mrohs und als fünfter im Bunde, Julian Körner – 66 Kg.


Foto: v.l Fabian Langer, David Mrohs, Julian Körner, Pascal Behring, Stefan Dröge mit dem Coach Benjamin Heidrich.

Als erster betrat Stefan Dröge die Matte, er zeigte sich sehr engagiert aber dennoch unterlag er im ersten Kampf seinem Gegner es folgten zwei Siege aber der letzte Kampf war leider nicht von Erfolg gekrönt und es reichte nur für den fünften Platz.

Pascal Behring war leider nicht so gut in Form und konnte nicht mit einer Platzierung dienen.

mehr...
 



5 Medaillen für den JCH beim U 14 - Bezirksturnier (Turniere)
Thema:

Gold für Jonas und Jannik Breier-Neteler

Am Sonntag, den 19.08.07 konnten die Judoka des JC Holzwickede beim diesjährigen Bezirksturnier (Anton-Greven-Gedächtnisturnier) der U 14 in Herne fünf Medaillengewinne bejubeln, Gold gab es für Jonas und Jannik Breier-Neteler, Silber für Mirella Jansen und Bronze für Gina Kleine und Saskia Wagner.




Jannik Breier-Neteler startete in der Gewichtsklasse bis 40 kg in einem von zwei Dreierpools. Nach zwei vorzeitig gewonnenen Begegnungen traf er im Halbfinale auf den zweitplatzierten des anderen Pools und zog mit einem klaren Sieg ins Finale ein. Auch im letzten Kampf ließ er seinem Gegner keine Chance und sicherte sich verdient die Goldmedaille.

mehr...
 



JCH bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften (Turniere)
Thema:

Leider keine vorderen Platzierungen

Bei den diesjährigen Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U 14 am 2./3.6.2007 mussten die beiden Holzwickeder Mannschaften ersatzgeschwächt antreten und konnten trotz einiger gewonnener Kämpfe leider keine vorderen Platzierungen erreichen. Angetreten war der Judo Club Holzwickede mit einer männlichen und einer weiblichen Mannschaft.

Die Mädchenmannschaft, die sich mit drei Fremdstarterinnen verstärkt hatte, trat am Samstag in Brühl in folgender Besetzung an: Lisa Naeve (JK Hagen, -36 kg), Yasmin Bohn-Vogel (-36 kg), Gina Kleine, Carolin Körner (-40 kg), Miriam Schubert (TSV Hagen, -48 kg), Mirella Jansen, Saskia Wagner (- 48 kg), Nancy Jacobs (JC Pelkum, -52 kg). Aufgrund der Nichtbesetzung der niedrigsten (- 33 kg) sowie der höchsten Gewichtsklasse (+ 57 kg) mussten die Mädchen trotz Hochsetzen einiger Kämpferinnen von vorneherein zwei von acht möglichen Punkten pro Kampf abgeben. Dennoch konnten sie die erste Begegnung gegen den PSV Duisburg mit 5:3 für sich entscheiden. Den zweite Kampf gegen den Brühler TV verlor der JCH dann mit 2:5 und musste in die Trostrunde einziehen. Trotz einiger guter Kämpfe ging dann die nächste Begegnung gegen den TSV Dornap mit 2:4 verloren, was gleichzeitig Endstation für die Mädchen bedeutete.

mehr...
 



Vatertag 2007 (Allgemein)
Thema: Prüfungen


An der diesjährigen Vatertagswanderung nahmen leider nicht ganz so viele Mitglieder und Freunde des JCH wie in den vergangenen Jahren teil. Dennoch hatte die Gruppe an der durch die Jugendvertretung ausgewählten Route viel Spaß und konnte die Wanderung (entgegen der Wetterprognose) trocken absolvieren. Mit einigen kleinen Pausen, die zum Teil zum Ballspielen genutzt wurden, und der mitgebrachten Marschverpflegung wurde die Strecke ohne Schwierigkeiten in vier Stunden zurückgelegt.
 



JC Holzwickede stellt zwei Bezirksmannschaftsmeister (Turniere)
Thema:

Gold für männliche und weibliche U14-Mannschaft in Wattenscheid

Bei den diesjährigen Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaften der U 14 am Sonntag, den 20.5.2007 in Bochum-Wattenscheid gewannen die Nachwuchsjudoka des JCH zwei Goldmedaillen. Angetreten war der Judo Club Holzwickede mit einer männlichen und einer weiblichen Mannschaft. Beide Teams sind nach ihren erfolgreichen Auftritten für die in zwei Wochen stattfindenden Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert.



Bezirksmeister Jugenmannschaft

Die Jungenmannschaft, die sich mit zwei Fremdstartern verstärkt hatte, trat in der Besetzung Malte Mosbach, Ricardo Kleine (–34 kg), Janosch Schröder (TuS Iserlohn, -37 kg), Jannik Breier-Neteler (-37 kg), Philipp Schütte (-40 kg), Fabrice Haarmann (JK Hagen, -43 kg), Jan-Niklas Swennen (-43 kg), Philipp Gronemeyer (-50 kg), Jonas Breier-Neteler (-55 kg) und Jan Vogel (+55 kg) an. Durch Hochsetzen einiger Kämpfer in die nächsthöhere Gewichtsklasse konnten in diesem Jahr alle 8 Gewichtsklassen gut besetzt werden. Gleich den ersten Kampf gegen TV Wickede entschied der JCH mit 7 klaren Siegen und nur einer Niederlage für sich. Den zweiten Kampf gegen den TSC Eintracht gewannen die Holzwickeder ebenso deutlich mit 7:0. Mit dem anschließenden 6:1-Erfolg gegen die Kampfgemeinschaft 1.JJJC Bochum/TV Gerthe war dann der Einzug ins Finale geschafft. Auch hier ließen die Judoka vom JCH keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen aufkommen und erkämpften sich mit einem souveränen 7:1-Sieg gegen den JC Halver eindrucksvoll den 1. Platz.


mehr...
 



Sechs Medaillen für den JC Holzwickede beim Westfalen-Kyu-Cup (Turniere)
Thema:

Zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze in Herne

Bei dem großen Westfalen-Kyu-Cup in Herne am letzten Sonntag (06.05.2007), an dem 300 Judoka aus ganz Westfalen teilnahmen, belegte der Nachwuchs des Judo-Club-Holzwickede die vorderen Plätze. Jannik Breier-Neteler und Malte Mosbach standen ganz oben auf dem Siegerpodest und konnten die Goldmedaille erringen. Silber erreichte Saskia Wagner und Bronze bekamen am Ende Carolin Körner, Philipp Schütte und Jonas Breier-Neteler.


Oben: Jonas Breier-Neteler, Philipp Schütte, Carolin Körner, Saskia Wagner. Unten: Malte Mosbach, Jannik Breier-Neteler und Gina Kleine.

Die Teilnehmer kamen aus den Bezirken Arnsberg, Münster und Detmold. Beim Kyu-Cup treten die Kämpfer je nach Gürtelfarben in zwei verschiedenen Gruppen an. Insgesamt waren sieben Kämpfer des JCH auf dem Turnier gestartet. Für den JC Holzwickede starteten Malte Mosbach (-34 kg), Jannik Breier-Neteler (-37 kg), Phillip Schütte (-40 kg) und Carolin Körner (-44 kg) in der 1. Gruppe. In der zweiten Gruppe starteten Saskia Wagner (-48 kg), Gina Kleine (-40 kg) und Jonas Breier-Neteler (-55 kg) für den JC Holzwickede.

mehr...
 




500 Artikel (84 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Unser Partner



 
 
Login

Benutzername:

Passwort:

 
 
Nächste 7 Termine
08.06.18 - 10.06.18
Zeltlager

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Turniere
Sitzungen
Lehrgänge
Sonstige
 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt