Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Internes
 
 
Community
 
 

500 Artikel (84 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Medaillenregen für den JCH beim Osterturnierin Wickede/Ruhr (Turniere)
Thema: Fünfmal Gold und zweimal Silber für Holzwickeder Judoka beim U14/U17-Kreiseinzelturnier der Kreise Ostwestfalen und Unna-Hamm am Sonntag in Wickede/Ruhr erreichten alle für den JCH startenden Judoka einen Medaillenplatz.


Von links: Jonas Breier-Neteler, Stefan Dröge, David Mrohs, Saskia Wagner, untere Reihe Jannik Breier-Neteler, Gina Kleine, Carolin Körner.
mehr...
 



Silber für Jonas Breier-Neteler beim Landeseinzelturnier in Essen (Turniere)
Thema:

Beim diesjährigen Alianz-Wagner-Cup der U14 in Essen gingen am Wochenende fünf Holzwickeder Judoka an den Start, von denen sich nur Jonas Breier-Neteler einen Medaillenplatz erkämpfen konnte.

Jonas startete in der Gewichtsklasse bis 55 kg. Nach einem Freilos gewann er die nächsten drei Kämpfe und stand damit im Finale. Hier musste er sich mit einer kleinen Wertung geschlagen geben und erhielt schließlich die Silbermedaille. Sein Bruder Jannik trat in der mit 41 Kämpfern am stärkstenbesetzten Gewichtsklasse bis 37 kg an. Er startete ebenfalls mit Freilos und gewann seine beiden folgenden Kämpfe. Nach der anschließenden Niederlage musste er allerdings in die Trostrunde einziehen. Hier verlor er die nächste Begegnung und konnte somit keine Platzierung erreichen.

Philipp Schütte (-40 kg) und Malte Mosbach (-34 kg) konnten trotz guter Leistungen keinen Kampf gewinnen und schieden frühzeitig aus.

Bereits am Samstag kämpfte Gina Kleine bei den Mädchen in der Gewichtsklasse bis 40 kg. Nach verlorenem ersten Kampf musste Gina in die Trostrunde einsteigen. Dort gewann sie die nächsten beiden Begegnungen vorzeitigt, musste sich jedoch im darauf folgenden Kampf geschlagen geben, so dass es letztendlich nur für den 7. Platz reichte.

 



Gold für Jonas und Jannik Breier-Neteler beim Bezirksturnier
Thema: Prüfungen

Silber für Pascal Behring

Sechsmal war der Judo-Club-Holzwickede beim diesjährigen Bezirksturnier am letzten Sonntag (18.03.2007) in Kamen erfolgreich. Bei den U14 belegten Jonas Breier-Neteler und sein Bruder Jannik Platz 1 in ihrer Gewichtsklasse. Ihre Vereinskameraden Malte Mosbach und Philipp Schütte holten Platz 3. Aufgrund ihrer Leistungen fahren die vier jetzt mit ihrem Trainer Daniel Möller zum Landeseinzelturnier nach Essen.


Die U14 auf dem Bezirksturnier

mehr...
 



Jonas Breier-Neteler gewinnt Westfalenturnier in Witten (Turniere)
Thema:

Bronze für Malte Mosbach

Beim Westfalenturnier in Witten am letzten Wochenende erreichte Jonas Breier-Neteler vom Judo-Club-Holzwickede den ersten Platz in seiner Gewichts- und Altersklasse. Sein Vereinskamerad Malte Mosbach errang Platz 3. Bei dem Turnier nahmen Vereine aus den Bezirken Arnsberg, Münster und Detmold teil.


Die U 14 des JCH in Witten

mehr...
 



Judoka bestätigen Vorstand (Allgemein)
Thema: Prüfungen

Am 9. März 2007 fand im Emscherhof in Holzwickede die Jahreshauptversammlung des Judo Club Holzwickede statt. Bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen, wurde Frank Behring als 1. Vorsitzender, ebenso wie Inken Berns (Geschäftsführerin) und Stefanie Gerullis Finanzwartin wieder gewählt. Nach über zehn Jahren Vorstandsarbeit gab Jan Michel, das Zepter für die Jugend an Philipp Kampmann ab. Für die in diesen Jahren geleistete Vereinsarbeit wurde Jan mit großem Applaus belohnt. Neu in das Amt als Gerätewart wurde Klaus Langer gewählt. Die Position des 2. Kassenprüfers wird durch Tobias Swennen wahrgenommen.

Auch die Satzung des JCH wurde in einigen Punkten den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Für das Jahr 2007 stehen, neben den rein sportlichen Aktivitäten, wieder ein Zeltlager und der Weihnachtsmarkt auf dem Programm.

Im Jahresrückblick wurde die erfolgreiche Ausrichtung vieler Turniere (u.a. Westdeutsche Einzelmeisterschaften U14) aufgezeigt. Hier konnte sich der JCH, dank vieler Helfer, in der Judogemeinschaft wieder einmal als verlässlicher Ausrichter zeigen. Auch in sportlicher Hinsicht war das Jahr 2006 erfolgreich. Die Kämpferinnen und Kämpfer des JCH konnte sich auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene gut behaupten. Mit der U11 konnte die erstmals ausgetragene Kreisliga gewonnen werden. Diese Leistungen resultieren durch die zwischen den einzelnen Trainingsgruppen abgesprochenen Trainingspogramme und der guten Stimmung auf den Trainingsmatten. Auch die Jiu Jitsu Abteilung konnte aufgrund gestiegener Mitglieder auf ein gutes Jahr zurückblicken.

Trotz der im Jahr 2006 positiv angeschlossenen Kasse, muss die Ein- und Ausgabenseite beachtet werden. Im Jahr 2007 steht u.a. der Erwerb von neuen Judomatten an.

 



Holzwickeder Amazonen schlugen sich im Turnier wacker (Turniere)
Thema: Einmal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze konnteder weibliche Holzwickeder Judo-Nachwuchs am Sonntag in eigener Halle erringen. Bei dem mit 160 Kämpferinnen aus ganz NRW gut besetzten Amazonenturnier gingen die Altersklassen U14 und U17 an den Start.


Hinten von links: Leonie Schmale, Kira Berns, Saskia Wagner und Lisa Pschichholz. Vordere Reihe von links: Mirella Jansen, Carolin Körner und Gina Kleine. Betreuer Daniel Möller.
mehr...
 




500 Artikel (84 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Unser Partner



 
 
Login

Benutzername:

Passwort:

 
 
Nächste 7 Termine
08.06.18 - 10.06.18
Zeltlager

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Turniere
Sitzungen
Lehrgänge
Sonstige
 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt