Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Allgemeines
 
 

528 Artikel (88 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


JCH Ausflug in den Dortmunder Zoo (Allgemein)
Thema: Prüfungen Am 08.09.2007 unternahm der Judo Club Holzwickede mit vielen Kindern einen Tagesausflug in den Dortmunder Zoo. Trotz anfänglicher Regenschauer hatten sowohl die Kinder, als auch die Betreuer einen schönen und erlebnisreichen Tag.



Neben der Besichtigung der Tiergehege und der Durchführung einer Zoorallye mit Fragen zu verschiedenen Tierarten konnten sich die Kinder auch auf dem großen Spielplatz austoben. Der Zoobesuch wurde durch die Jugendvertretung (Philipp Kampmann, Natalie Schwering und Julian Körner) organisiert. Alle Teilnehmer waren sich darin einig, das diese oder eine ähnliche Veranstaltung in den nächsten Jahren wiederholt werden soll.
 



Jonas Breier-Neteler gewinnt U14 - Bezirksmeistertitel (Turniere)
Thema:

Vier Holzwickeder Judoka erreichen Qualifikation für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U 14 am 2. September in Bochum haben von den 14 gestarteten Judoka des JC Holzwickede vier den Sprung aufs Treppchen geschafft und sich damit für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften  (WDEM) qualifiziert, die am 15./16. September ausgetragen werden. Jonas Breier-Neteler holte sich Gold, Kira Berns, Maya Herschke und Jannik Breier-Neteler erreichten Silber.


Trainer Daniel Möller, Kira Berns, Jonas Breier-Neteler; vorne: Maya Herschke und Jannik Breier-Neteler.

Bei den Jungen startete Jonas Breier-Neteler in der Gewichtsklasse bis 60 kg. Nach einem Freilos gewann er seine drei folgenden Kämpfe jeweils vorzeitig und sicherte sich eindrucksvoll den Bezirksmeistertitel. Sein Bruder Jannik Breier-Neteler (-40 kg) kämpfte sich mit drei gewonnenen Kämpfen bis ins Finale vor. Hier musste er sich dann geschlagen geben,  konnte jedoch mit dem Erreichen des 2. Platzes sehr zufrieden sein. Malte Mosbach (-34 kg) gewann seinen ersten Kampf, verlor allerdings den nächsten und zog in die Trostrunde ein. Nach drei weiteren gewonnenen Begegnungen kämpfte er schließlich um Platz 3, musste sich jedoch geschlagen geben und erreichte dadurch einen undankbaren 4. Platz. Phillip Schütte (-46 kg) gewann seine ersten beiden Kämpfe, musste aber nach der anschließenden Niederlage in die Trostrunde einziehen, wo er erneut verlor und deshalb keine Platzierung erreichte. Ricardo Kleine (-31 kg) und Jan Vogel (+60 kg) schieden jeweils nach zwei verlorenen Kämpfen aus und erreichten ebenfalls keine Platzierungen. Bedauerlicherweise verletzte sich Florian Kosch (-55 kg) gleich in seinem ersten Kampf so schwer, dass er nicht weiterkämpfen konnte.

mehr...
 



Medaillenregen für den JCH bei den Kreiseinzelmeisterschaften (Turniere)
Thema:

16 Judoka der U 14 für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert

Die Kreiseinzelmeisterschaften der U 14 in Holzwickede verliefen für den Judoclub Holzwickede äußerst erfolgreich: Aufgrund der 7 Gold-, 5 Silber- und 4 Bronzemedaillengewinne sind insgesamt 16 Judoka des JCH für die am Sonntag in Bochum stattfindenden Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.


Bei den Mädchen erreichten Maya Herschke (-36 kg), Kira Berns (-44 kg) und Saskia Wagner (-48 kg) einen 1. Platz. Gina Kleine (-44 kg), Mirella Jansen (-48 kg) und Jasmin Bohn-Vogel (-40 kg) erkämpften sich jeweils 2. Plätze, Carolin Körner (-44 kg) und Aylin Bayrak (-33 kg) belegten je den 3. Platz.

mehr...
 



Änderung bei Kampfpunkten (Allgemein)
Thema: Prüfungen

Wichtige Änderung für Judokas die Kampfpunkte sammeln müssen:

Seit dem 1.Januar 2007 ist es nun möglich auf allen Turnieren Kampfpunkte zu sammeln, ab sofort gilt nicht mehr nur Punkte bei Siegen ab 2. Kyu, sonder ab genanntem Termin spielen die Kyu Grade keinerlei Rolle mehr, nur die Siege zählen zum erreichen der Kampfpunkte.

 



Medaillenregen blieb aus. (Turniere)
Thema:

Voller Erwartung fuhr der Coach Benjamin Heidrich, mit seinen Schützlingen des Judo Club Holzwickede zum Bezirkseinzelturnier nach Herne.

An den Start gingen in der Gewichtsklasse bis 55 Kg Pascal Behring und Stefan Dröge, in der Klasse – 60 Kg stellten sich Fabian Langer und David Mrohs und als fünfter im Bunde, Julian Körner – 66 Kg.


Foto: v.l Fabian Langer, David Mrohs, Julian Körner, Pascal Behring, Stefan Dröge mit dem Coach Benjamin Heidrich.

Als erster betrat Stefan Dröge die Matte, er zeigte sich sehr engagiert aber dennoch unterlag er im ersten Kampf seinem Gegner es folgten zwei Siege aber der letzte Kampf war leider nicht von Erfolg gekrönt und es reichte nur für den fünften Platz.

Pascal Behring war leider nicht so gut in Form und konnte nicht mit einer Platzierung dienen.

mehr...
 



5 Medaillen für den JCH beim U 14 - Bezirksturnier (Turniere)
Thema:

Gold für Jonas und Jannik Breier-Neteler

Am Sonntag, den 19.08.07 konnten die Judoka des JC Holzwickede beim diesjährigen Bezirksturnier (Anton-Greven-Gedächtnisturnier) der U 14 in Herne fünf Medaillengewinne bejubeln, Gold gab es für Jonas und Jannik Breier-Neteler, Silber für Mirella Jansen und Bronze für Gina Kleine und Saskia Wagner.




Jannik Breier-Neteler startete in der Gewichtsklasse bis 40 kg in einem von zwei Dreierpools. Nach zwei vorzeitig gewonnenen Begegnungen traf er im Halbfinale auf den zweitplatzierten des anderen Pools und zog mit einem klaren Sieg ins Finale ein. Auch im letzten Kampf ließ er seinem Gegner keine Chance und sicherte sich verdient die Goldmedaille.

mehr...
 




528 Artikel (88 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Nächste 7 Termine

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Turniere
Sitzungen
Lehrgänge
Sonstige
 
 
Unser Partner



 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt