Hauptmenü
 
 
Training
 
 
Der Verein
 
 
Allgemeines
 
 

556 Artikel (93 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Judoka bestätigen Vorstand (Allgemein)
Thema: Prüfungen

Am 9. März 2007 fand im Emscherhof in Holzwickede die Jahreshauptversammlung des Judo Club Holzwickede statt. Bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen, wurde Frank Behring als 1. Vorsitzender, ebenso wie Inken Berns (Geschäftsführerin) und Stefanie Gerullis Finanzwartin wieder gewählt. Nach über zehn Jahren Vorstandsarbeit gab Jan Michel, das Zepter für die Jugend an Philipp Kampmann ab. Für die in diesen Jahren geleistete Vereinsarbeit wurde Jan mit großem Applaus belohnt. Neu in das Amt als Gerätewart wurde Klaus Langer gewählt. Die Position des 2. Kassenprüfers wird durch Tobias Swennen wahrgenommen.

Auch die Satzung des JCH wurde in einigen Punkten den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Für das Jahr 2007 stehen, neben den rein sportlichen Aktivitäten, wieder ein Zeltlager und der Weihnachtsmarkt auf dem Programm.

Im Jahresrückblick wurde die erfolgreiche Ausrichtung vieler Turniere (u.a. Westdeutsche Einzelmeisterschaften U14) aufgezeigt. Hier konnte sich der JCH, dank vieler Helfer, in der Judogemeinschaft wieder einmal als verlässlicher Ausrichter zeigen. Auch in sportlicher Hinsicht war das Jahr 2006 erfolgreich. Die Kämpferinnen und Kämpfer des JCH konnte sich auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene gut behaupten. Mit der U11 konnte die erstmals ausgetragene Kreisliga gewonnen werden. Diese Leistungen resultieren durch die zwischen den einzelnen Trainingsgruppen abgesprochenen Trainingspogramme und der guten Stimmung auf den Trainingsmatten. Auch die Jiu Jitsu Abteilung konnte aufgrund gestiegener Mitglieder auf ein gutes Jahr zurückblicken.

Trotz der im Jahr 2006 positiv angeschlossenen Kasse, muss die Ein- und Ausgabenseite beachtet werden. Im Jahr 2007 steht u.a. der Erwerb von neuen Judomatten an.

 



Holzwickeder Amazonen schlugen sich im Turnier wacker (Turniere)
Thema: Einmal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze konnteder weibliche Holzwickeder Judo-Nachwuchs am Sonntag in eigener Halle erringen. Bei dem mit 160 Kämpferinnen aus ganz NRW gut besetzten Amazonenturnier gingen die Altersklassen U14 und U17 an den Start.


Hinten von links: Leonie Schmale, Kira Berns, Saskia Wagner und Lisa Pschichholz. Vordere Reihe von links: Mirella Jansen, Carolin Körner und Gina Kleine. Betreuer Daniel Möller.
mehr...
 



Fuenfmal Guertelprüfung im Jiu-Jitsu bestanden (Prüfungen)
Thema: Über einen höheren Gurt im Jiu-Jitsu können sich jetzt fünf Sportler der Judo-Club-Holzwickede freuen. Unter den kritischen Augen der beiden Prüfer Jochen Möller (2. Dan) und Fran Reinecke (3. Dan) zeigten die Prüflinge grundlegende Techniken und setzten sich gegen verschiedene Angriffe zu Wehr.


vorne: Malte Gellhaus, Noah Biederbeck, Kai Schmidt. hinten: Prüfer Jochen Möller, Martin und Heinrich Lichetzki, Prüfer Frank Reinecke.
mehr...
 



Volle Halle bei Westdeutscher Jugendmeisterschaft in Holzwickede (Turniere)
Thema: Obwohl diesmal keine Medaille für den Judo-Club-Holzwickede heraussprang sind Trainer und Vereinsführung mit der Westdeutschen Meisterschaft der U17 zufrieden. Organisation und Durchführung dieses landesweiten Turniers, das am Wochenende 17. und 18 Februar in Holzwickede stattfand, lagen ganz in den Händen des JCH. Helfer und Organisatoren hatten in der vollen Hilgenbaumhalle alle Hände voll zu tun, um das Turnier reibungslos über die Bühne zu bringen.


DJB-Präsident Freese mit den Siegern in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm bei den Jungen, Marco Storsberg (Platz 1), Christopher Köller (Platz 2), Marvin Piekarski und Kevin Resag (beide Platz 3).
mehr...
 



Jahreshauptversammlung des JCH (Allgemein)
Thema: Prüfungen

Der Judo-Club-Holzwickede lädt seine Mitglieder für Feitag, 9. März zur Jahreshauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen turnusmäßige Wahlen zum Vorstand und eine Satzungsänderung in Bezug auf die Beitragszahlungen. Die Sitzung findet im Emscherhof um 19.30 Uhr statt.

Bereits im Vorfeld hatte Vorsitzender Frank Behring angekündigt, dass er erneut für dieses Amt kandidieren wird. Neben dem Vorsitzenden stehen aber auch eine Reihe anderer Posten des Vorstands zur Neuwahl an - darunter der für die Geschäftsführung und der für Finanzen.

Ein besonderer Schwerpunkt wird zudem die geplante Satzungsänderung sein. Der Judo-Club-Holzwickede will zukünftig die Kündigung von Mitgliedschaften erleichtern. "Dies hat einen konkreten Hintergrund", erläutert Frank Behring. Bisher konnte man seine Mitgliedschaft nur zum Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres kündigen. "Wir haben aber viele Jugendliche und Kinder im Verein. Gerade jüngere Mitglieder orientieren sich in dem Alter erst einmal und wollen dann oft auch noch einmal die Sportart wechseln. Dem tragen wir Rechnung." Die Satzungsänderung ist sei mehr serviceorientiert und berücksichtige die Bedürfnisse gerade von neuen Mitgliedern besser als bisher.

 



Jonas Breier-Neteler gewinnt Crocodiles Cup in Osnabrück. (Turniere)
Thema: Jonas Breier-Neteler hat in Osnabrück am letzten Samstag (10.02.2007) den ersten Platz auf einem auch international besetzten Turnier errungen. Auch sein Bruder Jannik schlug sich tapfer, musste sich aber frühzeitig geschlagen geben. Die beiden waren auf Einladung ihres Bezirkstrainers Karsten Flormann mit dem Bezirkskader Arnsberg zum Crocodiles Cup der U14 gefahren, der mit Teilnehmern aus verschiedenen Bundesländern und auch Gästen aus den Niederlanden und Belgien hochkarätig besetzt war.



Jonas (rechts) und sein Bruder Jannik Breier-Netler

mehr...
 




556 Artikel (93 Seiten, 6 Artikel pro Seite)


Nächste 0 Termine
Sorry, zur Zeit haben wir keine aktuellen Termine zur Verfügung.

Termin vorschlagen Termin vorschlagen

Turniere
Sitzungen
Lehrgänge
Sonstige
 
 
Unser Partner



 
 
Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
© Judo Club Holzwickede
Design by Daniel Gerullis
Home Impressum Kontakt Kontakt